Mittagsbetreuung

Zurzeit nutzen 186 Kinder das Betreuungsangebot des Fördervereins. Dabei stehen den Eltern zwei Optionen offen: Betreuung bis 15.00 Uhr oder 16.30 Uhr. Die gewünschten Betreuungstage können individuell gewählt und den Bedürfnissen der Eltern angepasst werden.

In der Betreuung wird den Kindern ein fest strukturierter Tagesablauf vorgegeben, in dessen Rahmen sie sich frei entfalten und unter verschiedenen Angeboten und Kursen des Fördervereins und der Schule wählen können. So profitieren die Kinder sowohl von den Möglichkeiten einer vielfältigen Freizeitgestaltung als auch einer Unterstützung bei den Hausaufgaben.

Im Anschluss an das Mittagessen können sie im Betreuungshaus spielen, lesen und basteln oder sich in der Turnhalle austoben. Bei gutem Wetter halten sie sich auf dem Außengelände der Schule auf und nutzen das abwechslungsreiche Angebot der Pausenspiele. Von 13.30 bis 15.30 Uhr werden die Klassenräume der Schule für die Hausaufgaben genutzt.